Barbecue [11.09.2016]

 

Die CCG soll über Generationen hinaus weiter existieren – In diesem Sinne hat die CCG die Nachwuchsarbeit intensiviert. So hat sie am 11.09.2016 ein Barbecue organisiert. Es ging nicht nur darum, sich in einer entspannten Atmosphäre zu treffen, sondern auch einen Austausch zwischen Jüngeren und Älteren, zwischen CCG-Mitgliedern und Nicht-CCG-Mitgliedern zu ermöglichen.

 

Der Austausch hat sich als wichtig herausgestellt. CCG-Mitglieder konnten nämlich einen Überblick über die Aktivitäten des Vereins geben und so ein realistisches und umfassendes Bild des Vereins darstellen.

 

Die jüngeren Studierenden, die zum Teil schon seit 3 Jahren in Germersheim leben, haben diese Initiative gelobt. Sie konnten einige Vorurteile abbauen und vor allem über den Vorteil eines Engagements innerhalb des CCG e.V. nachdenken.

 

Insgesamt hat dieser Austausch gezeigt, dass CCG-Mitglieder die Nachwuchsarbeit weiterhin intensivieren und vor allem die potentiellen CCG-Mitglieder besser informieren müssen.